Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Es ist Ferienzeit! Urlaub ist wichtig; Sich eine Auszeit zu nehmen und einen anderen Rhythmus zu haben, hilft Ihnen, sich zu entspannen. Manchmal merkt man es gar nicht, aber erst beim Ausruhen merkt man, dass es genau das war, was man brauchte. Urlaub hilft Ihnen auch, aus der Routine herauszukommen. Dies bietet die Möglichkeit, darüber nachzudenken, wie es Ihnen geht und wo Sie stehen. Um Neues zu entdecken und Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Auch ein Urlaub kann zur Bindung beitragen: mit sich selbst, Ihrem Partner, Ihren Kindern oder den Familienmitgliedern und Freunden, mit denen Sie Ihren Urlaub verbringen. Bei einem gemeinsamen Urlaub sammelt man gemeinsame Erinnerungen und unternimmt gemeinsam Aktivitäten, die wiederum Verbindung schaffen.

Ok, Sie haben es verstanden: Urlaub ist wichtig. Gleichzeitig verstehen wir aber auch, dass dies für viele Sportler eine zusätzliche Herausforderung darstellen kann. Neben einem anderen Rhythmus und dem wärmeren Wetter haben die Kinder auch freien Eintritt. Und wie kann man mit Kindern weiterhin Sport treiben? 

Der wichtigste Tipp: Denken Sie noch einmal darüber nach!

Sie können natürlich versuchen, an Ihrem Trainingsprogramm festzuhalten, was heutzutage oft recht schwierig ist und zu Frust führen kann. Sie können auch anders denken: Wie können Sie sich bewegen und in Form bleiben, ohne dass es Ihren Urlaubsbegleitern Spaß macht? Nachfolgend geben wir Ihnen 7 Tipps und einen Bonustipp.

  1. Erleben Sie gemeinsam Mikroabenteuer
  2. Machen Sie alle Tierposen mit Yoga
  3. Gehen Sie bloggen, Pläne teilen, spielen oder Strandkämmen unternehmen
  4. Trainieren Sie Ihre Füße auf einem Barfußpfad
  5. Steig in den Baum!
  6. Entdecken Sie gemeinsam eine neue Sportart
  7. Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an!

Tipp 1 – Gemeinsam Mikroabenteuer unternehmen

Gehen Sie mit Geo-Caching auf Schatzsuche, laden Sie dieApp „Perfect Earth Animals“ von Staatsbosbeheer herunter und sammeln Sie beim Spazierengehen Tierkarten, machen Sie einen abenteuerlichen Spaziergang in einer Umgebung, in der Sie noch nie zuvor waren, gehen Sie wild in einem See schwimmen (Sie können hier nachlesen). wird hier sicher erledigt) statt im Schwimmbad. Oder fahren Sie mit dem Fahrrad an einen Ort, an dem Sie noch nie waren. Bringen Sie Proviant, Wasser, Sonnenbrille, Handy, Sonnenschutzmittel und Mückenschutzmittel mit und los geht’s!


Tipp 2 – Machen Sie alle Tierposen mit Yoga

Für viele Sportler kann Yoga eine tolle Ergänzung zu ihrem Trainingsprogramm sein . Und das Schöne ist, dass es alle Arten von Yoga-Formen für Kinder gibt. Ok, eine einstündige Yoga-Routine ist mit kleinen Kindern nicht möglich, aber einzelne Posen von ein paar Minuten sind oft machbar. Besonders die Tierposen : Schlange, Frosch, Hund, Kamel und mehr. Oder schauen Sie sich die Website des Yoga Plaza an, um zu sehen, wie Hund, Kuh und Katze mit lustigen Geschichten kombiniert werden.


Tipp 3 – Gehen Sie bloggen, Pläne teilen, spielen oder Strandkämmen unternehmen

UH, was? Gehen Sie gemeinsam in gemächlichem Tempo laufen, spazieren oder Kajak fahren und kombinieren Sie dies mit dem Aufräumen von Müll. Schützen Sie sich und andere gut vor Sonne und Hitze, Tipps finden Sie auch in diesem Artikel . Bevorzugen Sie etwas Organisiertes? Nehmen Sie beispielsweise an einer Strandreinigung oder einer Veranstaltung in Ihrer Nähe oder in der örtlichen Strandbar teil. Was Sie auch tun können, ist zusammen zu spielen. Gehen Sie an den Strand oder in den Wald und suchen Sie nach schönen Fundstücken, mit denen Sie etwas Lustiges machen können. Oder planen Sie eine Route entlang schöner Haltepunkte und verstecken Sie im Voraus kleine (unvergängliche) Überraschungen entlang der Route. 

In Scheveningen gibt es TrashUre Hunt , bei dem Sie an der Strandreinigung teilnehmen können.

Tipp 4 – Trainieren Sie Ihre Füße auf einem Barfußpfad

Gehen Sie in Hausschuhen oder barfuß. Beim Gehen in unterschiedlichen Schuhen werden unterschiedliche Muskeln trainiert. Natürlich müssen Ihre Füße geschützt werden, aber es kann erfrischend sein, einen Barfußpfad auszuprobieren.


Tipp 5 – Geh auf den Baum!

Kraft, Gleichgewicht, Beweglichkeit: Das alles trainiert man im Kletterwald . Spaß für Ihre (etwas älteren) Kinder und für Sie. 

Tipp 6 – Entdecken Sie gemeinsam eine neue Sportart

Haben Sie etwas ältere Kinder? Dann ist ein Urlaub die ideale Gelegenheit, gemeinsam eine neue Sportart zu entdecken. Steigen Sie auf ein SUP-Board , gehen Sie Wellen- oder Windsurfen, bouldern Sie oder mieten Sie ein Trainingsrad wie ein Elptigo . Sie trainieren sofort andere Muskeln, was Ihren Körper wieder aufweckt. Und vielleicht entdecken Sie eine lustige neue Aktivität!

Bei Surf's Cool Scheveningen können Sie fast jeden Tag im Jahr einen Surfkurs buchen, sogar mit Ihrer Familie!


Tipp 7 – Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an!

Die einfachste Taktik ist: Einfach mitmachen! Gerade kleine Kinder können sehr aktiv sein: Sie wollen mit Ihnen Fußball spielen, schwimmen, Fangen spielen, auf dem Trampolin und was auch immer. Machen Sie einfach mit und Sie werden sehen: Es ist anstrengender und macht mehr Spaß, als es scheint 😃 Eigentlich ist fanatisches Spielen einfach ein tolles Training!

Wussten Sie, dass Tretrollerfahren auch viel Spaß macht? Besorge dir einen guten Kinderroller und einen für dich und los geht’s!

Bonus-Tipp: Das muss nicht sein, Ruhe ist auch wichtig!

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist: Das müssen Sie nicht. Auch Ruhe ist wichtig, das weiß jeder Spitzensportler. Nach ein oder zwei Wochen Schonung wird Ihr Zustand nicht sofort vollständig verschwinden. Was auch immer Sie tun, wir hoffen, dass Sie gemeinsam Spaß haben!

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.