Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Da die Bildschirmzeit zunehmend unter Druck steht, ist es überraschend, dass Fernsehen auch positive Auswirkungen haben kann. Ja, das hast du richtig gelesen. Neben den bekannten Nachteilen kann der richtige Einsatz des guten alten Fernsehens dazu beitragen, die Empathie zu steigern, das kulturelle Wissen zu erweitern und durch gemeinsame Seherlebnisse sogar Beziehungen zu verbessern. Lesen Sie hier über die unerwarteten Vorteile des Fernsehens und erhalten Sie Tipps für einen guten, alten gemeinsamen Fernsehabend zu Hause.

Beziehungen durch gemeinsame Erlebnisse verbessern

Besonders jetzt, wo wir alle mindestens einen Bildschirm (Telefon, Tablet usw.) besitzen, kann das gemeinsame Ansehen von Sendungen die Beziehungen stärken. Das gemeinsame Lachen, die Spannung von Cliffhangern oder sogar die Diskussion über Wendungen in der Handlung schaffen ein Gemeinschaftserlebnis, das die Menschen einander näher bringt. In Familien kann die gemeinsame Fernsehzeit eine leicht zugängliche Möglichkeit sein, Zeit miteinander zu verbringen und Gespräche anzuregen.

Tragen Sie zu Achtsamkeit und Entspannung bei

Im Gegensatz zum endlosen Wischen auf dem Handy und dem Scrollen durch soziale Medien kann Fernsehen eine achtsamere Form der Entspannung bieten. Wenn Sie sich für ein Programm entscheiden und sich ganz darauf konzentrieren, können Sie dem Stress und den Sorgen des Alltags entfliehen. Bewusstes Fernsehen kann eine Form der Achtsamkeit sein, bei der man völlig in den Moment und den Inhalt vertieft ist.

Achtsam fernsehen

Stärkung von Empathie und kulturellem Wissen

Untersuchungen zeigen, dass hochwertige Inhalte (!) im Fernsehen zur Entwicklung von Empathie beitragen können. Durch die Betrachtung von Geschichten aus verschiedenen Perspektiven erhalten Zuschauer Einblicke in das Leben und die Herausforderungen anderer. Dies kann dazu beitragen, tieferes Verständnis und Mitgefühl für Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund aufzubauen.

Darüber hinaus kann das Fernsehen als Fenster zur Welt dienen und den Zuschauern neue Kulturen, Ideen und Lebensweisen eröffnen. Es kann die Neugier wecken und zu weiteren Forschungen oder sogar zu Reisen anregen, um Kulturen im wirklichen Leben zu erleben.

Tipps zur Programmauswahl

  1. Wählen Sie bewusst
    Wählen Sie Programme aus, die zur persönlichen Weiterentwicklung beitragen oder neue Perspektiven bieten. Dokumentationen, Bildungsserien oder einfach nur positive Sendungen, die glücklich machen, sind gute Optionen.

  2. Abwechslung ist der Schlüssel
    Alternative Genres, um unterschiedliche Aspekte von Empathie und Wissen zu entwickeln. Eine Mischung aus Comedy-, Drama-, Dokumentations- und Bildungsinhalten kann ein reichhaltiges Seherlebnis bieten.

  3. Familienfreundliche Inhalte
    Wählen Sie für das gemeinsame Ansehen Sendungen aus, die für alle Altersgruppen geeignet sind und über die Sie später sprechen können.

💡 Werden Sie verrückt und kaufen Sie eine Woche lang einen altmodischen TV-Guide in Papierform (es gibt ihn immer noch!). Heben Sie die wirklich unterhaltsamen Programme dieser Woche hervor und nehmen Sie sich Zeit dafür.

Tipps für einen angenehmen Fernsehabend zu Hause

  1. Machen Sie es sich bequem
    Sorgen Sie für eine entspannte Betrachtungsumgebung mit vielen Kissen, Decken und vielleicht sogar einer Kissenhütte für die Kinder.

  2. Snacks und Getränke
    Bereiten Sie leckere Snacks und Getränke zu, die Sie beim Zuschauen genießen können. Popcorn, Nachos oder hausgemachte Pizza sind immer ein Hit.

  3. Digitale Entgiftung
    Schalten Sie Mobiltelefone auf stumm oder stellen Sie sie einfach in einen anderen Raum, um ganz in das Fernseherlebnis einzutauchen und wirklich Zeit miteinander zu verbringen. Möchten Sie wirklich lernen, weniger Zeit am Handy zu verbringen? Dann schauen Sie sich unser Digital Detox an.

  4. Themenabende
    Organisieren Sie thematische Besichtigungsabende basierend auf Genres oder Kulturen. Zum Beispiel ein italienischer Filmabend mit passenden italienischen Snacks.

  5. Diskussion im Anschluss
    Nehmen Sie sich nach dem Ansehen etwas Zeit, um über das Gesehene zu sprechen. Dadurch können interessante Gespräche und neue Erkenntnisse entstehen.

Verbessern Sie Ihr Seherlebnis

Erwägen Sie die Aufrüstung Ihres Fernsehers, um Ihr Seherlebnis noch weiter zu verbessern. Ein neuer Smart-TV bietet Zugriff auf eine Vielzahl von Streaming-Diensten und Apps und erweitert so Ihre Wahlfreiheit bei der Auswahl Ihrer Fernsehinhalte erheblich. Für Ratschläge zu den neuesten Modellen und Funktionen, die Ihr Sehvergnügen steigern können, ist es hilfreich, eine gute Website zum Kauf von Fernsehgeräten zu konsultieren. So stellen Sie sicher, dass Sie in ein Modell investieren, das Ihren Bedürfnissen und denen Ihrer Familie entspricht, egal ob Sie auf der Suche nach bester Bildqualität, intelligenten Funktionen oder Energieeffizienz sind.

Um es kurz zu machen

Das Fernsehen hat, wie jedes Medium, sowohl positive als auch negative Seiten. Allerdings kann die bewusste Auswahl und Nutzung von TV-Inhalten zu überraschend positiven Effekten auf persönlicher und relationaler Ebene führen. Durch die Auswahl hochwertiger Programme und die Integration des Fernsehens als achtsame Aktivität kann es eine Quelle der Entspannung, Bildung und Verbindung sein. Schnappen Sie sich also die Fernbedienung, wählen Sie Ihr Programm sorgfältig aus und machen Sie sich bereit für einen tollen Fernsehabend.

Bild: Unsplash

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.