Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog in den Niederlanden und Belgien 💛

Sind Sie jemals in ein Café gegangen und haben sich gedacht: „Ich wünschte, mein Haus würde so aussehen“? Dann bist du nicht allein. Dieser relativ neue Wohntrend, Cafécore, bringt die Wärme, Gemütlichkeit und den Stil Ihrer Lieblingskaffeebar in Ihren eigenen Wohnraum. Dieser Trend, inspiriert vom einzigartigen Charme wirklich authentischer, kleiner Speisesäle, schafft eine einladende und inspirierende Atmosphäre, die perfekt zu einer entspannten Inneneinrichtung passt. Lesen Sie hier genau, was Cafécore bedeutet und wie Sie diesen Stil in Ihren eigenen vier Wänden anwenden können.

Was ist Cafécore?

Cafécore ist ein Einrichtungsstil, der die gemütliche, künstlerische und leicht eklektische Atmosphäre von Kaffeehäusern nachahmt. Dieser Trend fördert die Verwendung natürlicher Materialien, warmes Licht und eine Mischung aus Vintage- und modernen Möbeln, um einen Raum zu schaffen, der sowohl komfortabel als auch ästhetisch ansprechend ist. Es geht nicht nur um das schöne Bild; Bei Cafécore geht es vor allem darum, eine entspannte und kreative Atmosphäre zu schaffen.

Unten ist ein Beispiel, von links nach rechts: Jolie-Tassen von Studio PipNespresso Magimix InissaReisthermoskanne Madame la Poule • Muschellöffel Madame la PouleFrische Himbeerkekse von Koek & KruimelsHolzuntersetzer von SaPeDiBeigefarbener TeppichGrün TeppichTerrazzo-Tortenständer zitronengelb von TOFF Label

Cafécore-Wohntrend

Wie schafft man einen Cafécore-Wohnraum?

Natürliche Materialien und Texturen

Beginnen Sie mit der Einführung natürlicher Materialien wie Holz, Leder und Naturstein. Ein Couchtisch aus Holz, Lederstühle oder Beistelltische aus Marmor können Ihrem Raum sofort eine Café-Atmosphäre verleihen. Fügen Sie Struktur hinzu mit gewebten Teppichen, Leinenvorhängen und gestrickten Überwürfen.

Warmes Licht und gemütliche Ecken

Die Beleuchtung spielt im Cafécore-Stil eine entscheidende Rolle. Wählen Sie warmes, gedämpftes Licht mit Stehlampen, Tischlampen und Kerzen, um eine einladende Atmosphäre zu schaffen. Schaffen Sie gemütliche Ecken mit bequemen Stühlen und einem kleinen Tisch, perfekt zum Lesen eines Buches oder zum Genießen einer Tasse Kaffee.

Eklektische Einrichtung und Dekor

Kombinieren Sie Vintage-Fundstücke mit modernen Stücken. Ein antiker Schrank in Kombination mit einem modernen Sofa kann Ihrem Wohnraum eine interessante Dynamik verleihen. Bei Cafécore dreht sich alles um Persönlichkeit, beispielsweise um die Präsentation einzigartiger Kunstwerke, Bücher und Pflanzen, die Ihre Geschichte erzählen. Der Dopamin-Wohntrend ist hier eine tolle Mischung.

Mit dieser Musikliste macht es sofort Spaß!

Kaffeeecke

Was wäre ein Cafécore-Haus ohne einen besonderen Ort zum Kaffeetrinken? Richten Sie einen kleinen Teil Ihrer Küche oder Ihres Wohnzimmers als Kaffeeecke ein. Eine kompakte Kaffeestation mit einer stilvollen (N)Espressomaschine, Ihren Lieblingsbechern und einer Auswahl an Kaffeebohnen oder farbigen Kaffeetassen ist nicht nur funktional, sondern auch ein stilvoller Ort.

Offene Regale und künstlerische Elemente

Füllen Sie offene Regale mit schönen Büchern, Pflanzen und Kunstwerken, um eine entspannte, unkonventionelle Atmosphäre zu schaffen. Fügen Sie künstlerische Elemente und Wanddekorationen wie abstrakte Gemälde, Vintage-Poster oder handgefertigte Keramik hinzu, um Ihrem Raum Persönlichkeit und Tiefe zu verleihen.

Fügen Sie eine persönliche Note hinzu

Das wichtigste Element von Cafécore ist, dass es Ihren eigenen, einzigartigen Geschmack widerspiegelt. Kombinieren Sie Artikel, die Sie lieben und die für Sie eine Bedeutung haben. Dies kann von Erbstücken über Reisesouvenirs bis hin zu handgefertigten Gegenständen reichen, die Sie selbst hergestellt haben. Ihr Zuhause sollte Ihre Geschichte erzählen und jeder Gegenstand sollte zu der warmen, einladenden Atmosphäre beitragen, die Cafécore auszeichnet.

Lange Rede, kurzer Sinn: Cafécore

Cafécore ist mehr als ein Trend; Es ist eine Möglichkeit, die Gemütlichkeit und Inspiration Ihres Lieblingskaffeehauses in Ihren Alltag zu bringen. Es geht darum, einen Raum zu schaffen, in dem Sie sich entspannen, neue Kraft tanken und die kleinen Dinge genießen können. Mit ein paar einfachen Anpassungen können Sie den Cafécore-Stil in Ihr Zuhause bringen und die Wärme und Gemütlichkeit genießen, die er mit sich bringt. Und vergessen Sie nicht: Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Cafécore-Interieur liegt in der Kombination von Stilen und Elementen, die Sie persönlich ansprechen. Dein Haus, deine Regeln.

💛 Registrieren Sie sich hier Und bleiben Sie auf dem Laufenden bei Happlify für weitere Tipps und Abenteuer.


Bild: Unsplash

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.