Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Was gibt es Schöneres, als sich ab und zu einen erholsamen Tag im Spa zu gönnen? Leider können Spa-Ausflüge teuer sein und es ist nicht immer einfach, Zeit dafür zu finden. Aber wussten Sie, dass Sie das luxuriöse Spa-Erlebnis auch in Ihrem eigenen Badezimmer schaffen können? In diesem Artikel geben wir einige einfache und kostengünstige Tipps, wie Sie Ihr Badezimmer in ein wunderbares „Heim-Spa“ verwandeln. Entspann dich!

1 – Die richtige Atmosphäre ist alles

Alles beginnt mit der richtigen Atmosphäre. Eine wunderschöne Duftkerze für Ihr Zuhause, die Sie nur während Ihres Home-Spa verwenden. Auf diese Weise ist diese Zeit mit dem jeweiligen Duft verknüpft und das trägt wesentlich zu Ihrem Seelenfrieden bei. Sind Sie neugierig, wie das funktioniert? Lesen Sie auch: Angenehme Düfte und wie funktioniert das? Stellen Sie außerdem eine schöne Auswahl an beruhigender Musik bereit und dimmen Sie das Licht. Erwägen Sie sogar frische Blumen oder Pflanzen, um Ihrem Badezimmer einen Hauch von Natur zu verleihen. Dadurch entsteht die perfekte Atmosphäre zum Entspannen.

Diese in Rotterdam handgefertigten Kerzen eignen sich perfekt für Ihr Spa zu Hause und werden mit einer passenden Spotify-Playlist geliefert. Welche wählen Sie aus? Wenn Sie bei der Auswahl gestresst sind, ist das Erste, was Ihnen ins Auge fällt, Ihre Kerze! Bestellen Sie es hier bei Serious Sugar .

Serous Sugar – The Scent Duftkerzen

2 – Investieren Sie in schöne Bade- und Körperprodukte

Denken Sie für schöne und gute Produkte an köstlichen Badeschaum, Badesalze und/oder Öle, um Ihr Badewasser spa-tauglich zu machen. Denken Sie an Düfte wie Lavendel, Eukalyptus und Kamille. Sie können helfen, Spannungen abzubauen und Ihren Geist zu entspannen. Es ist eine großartige Möglichkeit, nach einem langen Tag zu entspannen.

Das Körper- und Badeöl Selflove von Rock Your World ist ein wunderbar geeignetes Öl für Ihren Spa-Tag. Die feminine und warme ätherische Ölmischung besteht aus reinem Mandelöl und ätherischen Ölen wie Rosenöl, Rosenholz und Lavendel. Es wurde mit der Absicht komponiert, das Herz zu öffnen und Liebe anzuziehen und zu teilen.

Natürlich ist ein Spa-Erlebnis ohne eine gute Hautpflege nicht vollständig. Verwöhnen Sie Ihre Haut mit einem milden Gesichtsreiniger und einer feuchtigkeitsspendenden Maske. Peelen Sie Ihre Haut außerdem mit einem sanften Peeling, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und Ihre Haut wieder zum Strahlen zu bringen.

3 - Weiche Handtücher und Bademäntel

Investieren Sie in große, flauschige, luxuriöse Handtücher und einen Baumwollfrottee- Bademantel . Es gibt nichts Schöneres, als sich nach einem entspannenden Bad in saubere Weichheit einzuhüllen. Da kommt sofort echtes „Spa-Feeling“ auf.

Weiße Spa-Handtücher

4 - Entspannung

Schaffen Sie eine gemütliche Ecke in Ihrem Badezimmer mit einem Tablett voller Ihrem Lieblingsbuch und/oder Ihrer Lieblingszeitschrift. Vergessen Sie nicht, ein Notizbuch (oder Tagebuch) mit Stift zur persönlichen Reflexion mitzubringen. Denn wenn man sich die Zeit zum Ausruhen nimmt, kommen die guten Ideen! Fügen Sie eine gute Tasse Tee oder ein Glas Wein hinzu und genießen Sie echte Me-Time.

Schaffen Sie nach Ihrem entspannenden Bad eine Ecke, in der Sie meditieren oder Achtsamkeit üben können. Dies wird Ihnen helfen, sich weiter zu entspannen und Ihren Geist und Körper ins Gleichgewicht zu bringen.

5 – Werten Sie Ihr Badezimmer auf

Könnte Ihr Badezimmer heimlich eine Modernisierung gebrauchen? Entspannen Sie sich, das bedeutet nicht unbedingt, dass alles gründlich renoviert werden muss! Durch eine einfache Erneuerung der Wandbeläge kann Ihr Badezimmer schnell viel luxuriöser aussehen. Erwägen Sie beispielsweise anklickbare Wandpaneele für einen schnellen und einfachen Wechsel. Diese sind in verschiedenen Stilen und Texturen erhältlich, sodass Sie das Aussehen Ihres Badezimmers ganz individuell gestalten können. Das Beste daran ist, dass Sie dies selbst tun können, ohne die Hilfe eines Profis, und die Ergebnisse sind erstaunlich! Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihrem Badezimmer eine komplette Umgestaltung zu verleihen und die „Heim-Spa“-Atmosphäre zu schaffen, nach der Sie sich gesehnt haben.

Anklickbare Wandpaneele

Mit diesen Tipps verwandeln Sie Ihr Badezimmer in eine Oase der Ruhe, in der Sie jederzeit die wohlverdiente Entspannung finden können. Denken Sie daran, dass ein Spa-Erlebnis nicht teuer sein muss – es kommt darauf an, die richtige Atmosphäre zu schaffen und sich Zeit für sich selbst zu nehmen.

💬 Sagen Sie mir, haben Sie weitere Tipps, wie Sie Ihr Badezimmer in ein „Home Spa“ verwandeln können? Teilen Sie sie uns unten in einem Kommentar mit.

Bild: Unsplash

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.