Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Wenn die Feiertage vor der Tür stehen, stellt sich die Frage: „Wohin geht die Reise dieses Jahr?“ Aber nicht jeder packt gerne seine Koffer und fliegt mit dem Flugzeug in die Ferne, geht campen oder verbringt seinen Urlaub in einem Bungalowpark. Oder es liegen andere Umstände vor, die dafür sorgen, dass ein Urlaub woanders in diesem Jahr nicht in Frage kommt. Um in den Ferien Zeit mit der Familie zu verbringen und den Alltag zu unterbrechen, ist es sehr schön, tagelang wegzugehen. Und was ist sehr schön; Es gibt viele Möglichkeiten, auch mit einem begrenzten Budget.

Spaß im und auf dem Wasser

Ein Ausflug ans Wasser ist ein großer Spaß für die ganze Familie. Planschen Sie im örtlichen Schwimmbad, bauen Sie Sandburgen am Strand am Meer oder planschen Sie in einem See. Sonnencreme im Beutel, Eimer und Schaufeln, eine Kühlbox voller Leckereien und schon kann der Tag nicht schiefgehen. Oder mieten Sie in Giethoorn ein Boot und schippern Sie durch die Kanäle unter den Brücken hindurch. Der Besuch des malerischen Dorfes macht viel Spaß und ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Bringen Sie Essen, Getränke und mehr mit auf den Weg entlang der Uferpromenade, um gemeinsam ein schönes Picknick zu machen. Ein Ausflug, den Sie nie vergessen werden.

Auf den Wegen, in die Alleen

Selbst wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, werden Sie einen superspaßigen Tag haben. Bringen Sie Outdoor-Spielzeug wie ein Badminton-Set und einen Fußball mit, damit die Kinder bei einem Zwischenstopp im Wald etwas Energie tanken können. Ein Rucksack voller Sandwiches, etwas Obst und Getränkepakete machen eine Pause während der Radtour erst richtig komplett. Hier und da gibt es in unserem Land öffentliche Spielplätze, die Sie während Ihrer Radtour besuchen können. Hier können die Kinder spielen, während Sie die schöne Sonne genießen. Lassen Sie den Tag mit Pommes und Eis ausklingen und der Tag kann nichts falsch machen.

Zum Streichelzoo

Eine weitere tolle Sache ist der Besuch eines Streichelzoos. Schließlich ist das Kuscheln und Streicheln von Tieren das Schönste, was es gibt. Kinder können bei der Pflege der Tiere mithelfen und auf dem Rücken eines Ponys reiten. Sie machen nicht nur viel Spaß, sondern lernen auch viel über das Tierleben und sind daher lehrreich. So ein Tagesausflug kostet fast nichts und macht trotzdem allen viel Spaß. Sie können sicher sein, dass die Kinder danach wie Murmeltiere schlafen und von einer tollen Reise träumen werden. Da kann kein mehrtägiger Urlaub mithalten!

Die Parade

Lebst du in Eindhoven, Rotterdam, Den Haag, Utrecht oder Amsterdam? Dann steht De Parade diesen Sommer wieder vor der Tür! De Parade ist ein Wandertheaterfestival, das diesen Sommer in den oben genannten Städten stattfinden wird. Es bietet ein abwechslungsreiches Programm aus Theater, Musik und Tanz sowie spezielle Aufführungen und Aktivitäten für Kinder, die sogenannte Kinderparade. Das Festival hat eine gemütliche und zugängliche Atmosphäre, mit Essens- und Getränkeständen und einem Rummelplatz-ähnlichen Ambiente, was es zu einem unterhaltsamen Ausflug für die ganze Familie macht. Bei verschiedenen Darbietungen erleben Sie eine Überraschung nach der anderen und können in entspannter und festlicher Atmosphäre köstliches Essen genießen. Weitere Informationen finden Sie auf der Parade .

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.