Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Hallo Herbst, hallo (viel zu viele) neue Serien. Die Zeit des Fernsehens ist wieder da und die Streamer werfen einen mit Nachrichten fast zu Tode, aber was ist wirklich sehenswert? Was uns betrifft, zumindest The Morning Show. Sind Sie bereit für eine neue Portion Glamour, Intrigen und Enthüllungen? Die dritte Staffel dieser beliebten Apple TV+-Serie steht vor der Tür und verspricht eine weitere Achterbahnfahrt voller Emotionen und Dramatik. Wenn Sie dachten, die vorherigen Staffeln hätten Sie bereits vor dem Bildschirm gefesselt, warten Sie einfach, bis Sie herausfinden, was diese Staffel bereithält.

Machen Sie sich bereit für ein paar gekämmte Haare und eine Schüssel Nibbit vor dem Fernseher, denn am 13. September wird es wild!

Hinter den Kulissen von Glanz und Glamour

Obwohl es sich bereits um die dritte Staffel handelt, ist die Spannung, die „The Morning Show“ mit sich bringt, nicht angestaubt. Diese Serie bietet nicht nur eine All-Star-Besetzung, zu der Jennifer Aniston, Reese Witherspoon, Steve Carell und mehr gehören, sondern auch einen schillernden Blick hinter die Kulissen der Medienwelt in Amerika. Sind Sie auch neugierig, was sich hinter den Kulissen abspielt?

Sehr spannende Handlung

Die Serie folgt den Ereignissen rund um eine Fernseh-Talkshow in Manhattan. Alex Levy (gespielt von Jennifer Aniston) und Mitch Kessler (gespielt von Steve Carell) sind die dynamischen Moderatoren von „The Morning Show“. Als Mitch sexuelle Belästigung vorgeworfen wird, steht nicht nur die Zukunft der Serie auf dem Spiel, sondern auch Alex‘ Karriere. Als ob das nicht genug wäre, betritt Bradley Jackson (gespielt von Reese Witherspoon) die Szene. Als Reporterin hat sie ihre eigene Sicht auf die Medienwelt, die für Spannungen sorgt.

Zeit des Chaos und der Enthüllungen

In der zweiten Staffel geht die Ellenbogenarbeit noch einen Schritt weiter. Niedrige Einschaltquoten, schmutzige Spiele und sogar die Herausforderungen der Corona-Pandemie sorgen für eine explosive Mischung. Eine sensationelle Saison!

Realistische Probleme

„The Morning Show“ nimmt kein Blatt vor den Mund und beleuchtet Themen wie Sexismus, Macht und Diskriminierung. Damit rückt die Serie mitten in die zeitgenössische Realität. Wussten Sie übrigens, dass sowohl Jennifer Aniston als auch Steve Carell für die erste Staffel einen Emmy gewonnen haben?

Was wird die dritte Staffel bringen?

Mit der bevorstehenden dritten Staffel ist die Neugier auf das, was (zumindest hier) kommt, unwiderstehlich. Es wird John Hamm nicht anlügen, den wir im Trailer (Mad Men) sehen :) Werden wir weitere Skandale, Dramen und Wendungen in der Handlung sehen? Wahrscheinlich! Tragen Sie den 13. September in Ihren Kalender ein, denn dann beginnt die neue Saison mit einer wöchentlichen Portion Enthüllungen. Sehen Sie sich „The Morning Show“ auf Apple TV+ an

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.