Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Viele kennen Lissabon von den klassischen Straßenbahnen, die einen durch die steilen Passagen der Innenstadt hinauffahren. Allerdings ist Lissabon viel mehr als nur diese Straßenbahnen! Hier finden Sie viele wunderschön gefärbte Gebäude, gute Restaurants, den Strand und unzählige Terrassen. Nicht zuletzt ist das Wetter in der portugiesischen Hauptstadt einen Großteil des Jahres angenehm.

Suchen Sie nach günstigen Transavia-Flügen von Amsterdam nach Lissabon und buchen Sie Ihren Städtetrip für die kommende Urlaubszeit! In diesem Artikel finden Sie einige Tipps für die Sehenswürdigkeiten, die Sie bei Ihrer Städtereise nicht verpassen sollten.

Tipps für Ihren entspannten Städtetrip nach Lissabon

1 - Unterwegs mit der legendären Straßenbahn 28

Die gelben Straßenbahnen im Zentrum von Lissabon wurden bereits in der Einleitung zu diesem Artikel erwähnt. Am beliebtesten ist die Straßenbahnlinie 28, die Sie an mehreren schönen Vierteln Lissabons vorbeiführt: Graca, Baixa und Alfama. Eine Fahrt mit der Straßenbahn ist nicht nur ein tolles Erlebnis, sondern auch eine finanziell attraktive Möglichkeit, die Stadt kennenzulernen. Für eine Fahrkarte mit der Straßenbahnlinie 28 zahlen Sie nur drei Euro, egal wo Sie aussteigen.

2 – Steigen Sie aus und schlendern Sie durch Alfama

Sie können in Alfama aussteigen, dem ältesten Viertel Lissabons. Der Bezirk zeichnet sich durch sein malerisches, authentisches Erscheinungsbild aus. Darüber hinaus ist der Bezirk reich an Restaurants und gemütlichen Cafés, in denen Sie bei einem Snack und einem Getränk die Möglichkeit haben, alle bisherigen Eindrücke zu verarbeiten. Wenn Sie Glück haben, hören Sie aus den Lautsprechern die typisch portugiesische Fado-Musik.

3 - Pastéis aus Belém

Lassen Sie sich während Ihrer Kaffeepause vom feinen Geschmack der Pastéis de Belém, einer typisch portugiesischen Delikatesse, überraschen. Es besteht eine gute Chance, dass das Gebäck als Pastéis de Nata angeboten wird; Es gibt nur eine Bäckerei, die die Konditorei Pastéis de Belém nennen darf. Pastéis de Nata können Sie ganz einfach selbst herstellen. Auch schön, wenn Sie wieder zu Hause sind und etwas Leckeres essen möchten.

Das Rezept 👉 Pastéis de Nata, einfache und super leckere portugiesische Minitörtchen

4 – Souvenirs für zu Hause finden Sie auf dem portugiesischen Flohmarkt

Bleiben Sie dienstags oder samstags in Lissabon? Dann vergessen Sie nicht, einen Besuch auf dem portugiesischen Flohmarkt, der den Namen Feira da Ladra trägt, in Ihre Planung einzuplanen. Der Markt bietet Ihnen eine Fülle von Nippes und Vintage-Artikeln, die in einem niederländischen Interieur nicht fehl am Platz wären. Vielleicht finden Sie ein paar schöne Souvenirs, die Sie auch zu Hause immer an Ihren Städtetrip nach Lissabon erinnern werden! Der Markt beginnt dienstags und samstags um 9:00 Uhr. Seien Sie nicht zu spät, die schönsten Stücke sind vielleicht schon weg.

Bild: Unsplash

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.