Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Jedes Jahr öffnen wir beim Aufräumen des Weihnachtsbaums unsere eigene Zeitkapsel. Es handelt sich um eine alte goldfarbene Weihnachtskugel aus Papier mit einer Weihnachtsszene darauf. Die Kugel öffnet sich wie eine Schachtel, darin befanden sich vermutlich einst Pralinen. Jetzt enthält die Weihnachtsbox im Laufe der Zeit gesammelte Gegenstände, die alle ihre eigene Bedeutung haben. Ein mexikanisches Hochzeitspaar mit einer Baby-Glückspuppe, einem Glücks-Neko aus Porzellan, einem handgefertigten Filzengel, einer alten Weihnachtsbeleuchtung und einer Glückskeks-Notiz von einem Weihnachtsessen vor langer Zeit.

Aber das Wichtigste ist unser jährlicher Brief. Hier blicken wir auf das vergangene Jahr zurück. Wir benennen die Höhepunkte, die Erinnerungen und wofür wir dankbar sind. Und wir beschreiben, was wir uns für das neue Jahr wünschen. Das ist fast eine Art Prognose und nach einem Jahr immer wieder spannend zu lesen.

Die Kugel hängt die ganze Weihnachtszeit im Baum und öffnet sich erst wieder, wenn der gesamte Weihnachtsschmuck abgeräumt ist. Um den Dreikönigstag herum. Anschließend blicken wir bei einem Glas Glühwein auf das alte Jahr zurück und schreiben den neuen Brief. Unter all den Weihnachtsartikeln ist die Zeitkapsel wieder eingepackt, um genau ein Jahr später wieder geöffnet zu werden.

Es ist eine schöne Tradition, die dem Ende der Feiertage etwas mehr Schwung verleiht.

Ich habe so einen Time Capsule-Brief für dich gemacht. So können Sie auf Ihr Jahr zurückblicken. Sie füllen die Zeitkapsel aus und bewahren sie zusammen mit einer schönen kleinen Erinnerung an das vergangene Jahr auf. Das Andenken kann ein Foto, eine Glückskeks-Notiz, eine süße Karte usw. sein.

Bewahren Sie dies zusammen mit Ihren Weihnachtsartikeln in einer Schachtel oder einem Umschlag auf. Legen Sie es weg und sehen Sie ein Jahr später, was Sie getan und gelernt haben. Ein Riesenspaß „für später“, wenn Sie das Jahr für Jahr tun!

Ideen für Zeitkapseln

Und? Wirst du daran arbeiten? Es ist eine unterhaltsame Aktivität, die man in den Weihnachtsferien gemeinsam mit der Familie unternehmen kann.

Mariko Naber

Die Autorin: Mariko Naber

Branding-Expertin und Online-Unternehmerin Mariko ist der glückliche Kopf hinter Happlify. Zusammen mit Partner Mark leitet sie Happlify, die Agentur Loaded Ink BNO für den Online-Verkauf und die Markenbildung. Sie liebt Wohlfühlen, gelegentliche Freundlichkeiten, Fleischbällchen, Schokoladenmousse, Zeit mit der Familie, Meer, Piña Colada, Zucker und Gewürze und alles Schöne.

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.