Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Margot Robbie als Barbie und Ryan Gosling als Ken in einer wunderbar nachgebildeten rosafarbenen Barbie-Welt aus Kunststoff, die garantiert Spaß machen muss, oder? Zumindest für ein paar Stunden Nostalgie. Ich spreche vom neuen Barbie-Film, der im Juli erscheinen wird, und ich kann es insgeheim kaum erwarten.

Die Geschichte ist dürftig (meine Güte): „Barbie und Ken verlassen Barbieland, um die reale Welt zu finden.“ Aber das soll den Spaß nicht verderben. Zumindest nicht für einen eingefleischten Barbie-Fan wie mich.

Denn Mann, ich habe früher viel mit „den Barbies“ gespielt. Ich hatte mindestens acht davon und einen traurigen Ken, der immer wieder seinen Arm verlor, mit einem ganzen Stapel Klamotten. Ein Freund von mir könnte Stunden damit verbringen, sich umzuziehen und Geschichten zu erfinden. Unten sind einige, an die ich mich definitiv erinnere, wobei Nummer 1 mein Favorit ist.

Barbie der 80er Jahre

1 – Von Tag zu Nacht Barbie (1985)

Als CEO können Sie tagsüber und abends ihre Kleidung in einen glitzernden Dynasty-Look verwandeln. Obwohl die Haare in meinem Exemplar nicht richtig an den Kopf genäht waren und ihr Oberteil ausgefranst war, gefiel mir diese Barbie am meisten. Mit dieser Barbie waren keine Grenzen gesetzt, obwohl sie oft viel zu hart arbeitete 🤦‍♀️

2 – Peaches 'n Cream Barbie (1985)

Ich selbst hatte diese ikonische Barbie nicht, aber eine Freundin hatte sie und ich fand sie wunderschön! Die Lachsfarbe mit dem weiß schillernden Körper... Obwohl ich eigentlich glaube, dass es an der Werbung liegt, die wir alle schon mindestens 100 Mal gesehen haben. Sehen...

3 – Barbie und die Rocker (1986)

Dieser Rocker war mit Abstand mein zweiter Favorit! Ich liebte wirklich alles Neon und die Glitzerjacke. Rockerin Barbie war immer „on the road“ und tat nur das, worauf sie Lust hatte. Natürlich war es eine schreckliche Abzocke von Jam & the Holograms. Erinnern Sie sich daran?

Wenn ich es so betrachte, lebe ich tatsächlich mein bestes Barbie-Leben. Früher liebte ich es, mit meinen Barbies zu spielen, und heute mache ich: mein eigener Rock'n'Roll-CEO sein. Ich bin froh, dass mir dieser traurige Ken erspart geblieben ist und ich seit 27 Jahren meinen GI Joe gefunden habe 🤘

Barbie der Film

Als Barbie-Fan sollten Sie sich auf den Film freuen, in dem Margot Robbie die Hauptrolle spielt. Auf jeden Fall sind die Trailer schon ein Fest der Wiedererkennung. Das rosa Barbie-Haus ist ein Traum, der beklebte Kühlschrank, das Schwimmbad und die Dusche ohne Wasser und die Mega-Haarbürste ... Überzeugen Sie sich selbst.

Lust auf einen echten Barbie-Abend?

Haben Sie sich auf diesen Film gefreut? Dann schauen Sie sich ein Pathé-Kino in Ihrer Nähe an. Denn am 18. Juli ist dort Barbie-Nacht, inklusive Barbie-Goodie-Bag, Snack & Drink, Barbie-Quiz und der Dresscode ist natürlich „Touch of Pink“. Bestellen Sie hier Ihre Tickets

Willst du mehr Barbie(haus)?

Im Video unten von Architectural Digest nimmt Sie Margot Robbie mit hinter die Kulissen von „Barbie“ für eine exklusive Tour durch das Barbie-Traumhaus. Als Greta Gerwig damit beauftragt wurde, dieses ikonische Kinderspielzeug auf der großen Leinwand zum Leben zu erwecken, holte sie sich die Fähigkeiten der Produktionsdesignerin Sarah Greenwood und der Bühnenbildnerin Katie Spencer. Inspiriert vom Mid-Century-Modernismus in Palm Springs haben sie eine skurrile fuchsia-rosa Fantasie mit rosa Plexiglas-Treppen und keiner Wand in Sicht geschaffen.

💖 Sag mir, warst du auch ein Barbie-Fan?

Welches hattest du? Teilen Sie es unten!

Mariko Naber

Die Autorin: Mariko Naber

Branding-Expertin und Online-Unternehmerin Mariko ist der glückliche Kopf hinter Happlify. Zusammen mit Partner Mark leitet sie Happlify, die Agentur Loaded Ink BNO für den Online-Verkauf und die Markenbildung. Sie liebt Wohlfühlen, gelegentliche Freundlichkeiten, Fleischbällchen, Schokoladenmousse, Zeit mit der Familie, Meer, Piña Colada, Zucker und Gewürze und alles Schöne.

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

2 Kommentare

    • Janneke
    • 13. Juli 2023 um 16:14

    Ja, ik heb ook uuuuren met mijn Barbies gespeeld en herken er zeker een paar van. Wat leuk om dit allemaal weer te zien en te lezen! Ik ga van het weekend eens op zolder kijken.

    • Lida
    • 13. Juli 2023 um 16:11

    Ja wij hebben ook veel plezier gehad met de Barbies. Maar dan met die van de buurvriendinnetjes. Zelf hadden wij ze niet omdat er geen geld voor was. En dat was vroeger, maar er zijn gezinnen waar dat nog zo is. Heel vervelend. Maar ik moet zeggen we hadden wel veel plezier samen en deelden gewoon alles. Dus zo kan het ook. Het is dan ook heel leuk speelgoed.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.