Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Du bist auf der Suche nach einer leichten und gesunden Mahlzeit, die supereinfach zuzubereiten ist und auch noch toll aussieht? Suchen Sie nicht weiter und bereiten Sie diese Frühlingsrollen mit Garnelen, knackigem Gemüse und einem köstlichen Sesam-Sojasauce-Dressing zu.

Dieses Frühlingsgericht ist nicht nur lecker und erfrischend, sondern auch perfekt für wärmere Sommertage oder als gesunder Snack zu Getränken. Nachfolgend finden Sie ein Rezept, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie es endlos variieren können!

Zutaten

Für 12 Frühlingsrollen

  • 12 Blatt Reispapier
  • 200 Gramm große Garnelen, geschält und gekocht
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 1/2 Gurke, julieniert oder in dünne Scheiben geschnitten
  • 50 Gramm gesalzene Erdnüsse, gehackt
  • 100 Gramm Karotten in Julienne schneiden
  • 100 Gramm Nudeln
  • Frische Kräuter wie Minze und Koriander

Für das Sesam-Soja-Dressing

  • 100 ml Sojasauce
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 Esslöffel geröstete Sesamkörner
  • Optional: Sriracha-Sauce nach Geschmack für etwas Würze

Vorbereitungsmethode

1 – Zubereitung der Zutaten
Bereiten Sie zunächst das gesamte Gemüse vor und kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Packung. Lassen Sie die Nudeln abkühlen. Wenn die Garnelen noch nicht gar sind, kochen Sie sie und lassen Sie sie abkühlen.

2 – Bereiten Sie das Dressing vor
In einer Bratpfanne den gepressten Knoblauch im Sesamöl anbraten und die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren. Dann Sriracha-Sauce, Sojasauce, Fischsauce und Honig hinzufügen. Gut umrühren, bis sich der Honig aufgelöst hat, dann die Sesamkörner hinzufügen. Zum Abkühlen beiseite stellen und die Aromen vermischen.

3 – Rollen Sie Ihre Frühlingsrollen
Füllen Sie eine große Schüssel mit warmem Wasser. Tauchen Sie ein Blatt Reispapier etwa 20 Sekunden lang in das Wasser, bis es flexibel ist. Legen Sie das Blatt vorsichtig auf ein sauberes, nasses Geschirrtuch. Legen Sie eine Handvoll Salat in die Mitte, gefolgt von einigen Nudeln, Gurken, Karotten, Paprika, Erdnussbrösel und ein paar Garnelen. Fügen Sie für zusätzliche Frische ein paar Minz- und Korianderblätter hinzu.

4 – Rollen Sie die Frühlingsrollen
Falten Sie die Unterseite des Reispapiers über die Füllung, falten Sie dann die Seiten nach innen und rollen Sie es fest auf. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Zutaten.

5 – Servieren
Servieren Sie die Frühlingsrollen mit dem Sesam-Sojasauce-Dressing als Beilage zum Dippen.

Tipps für die perfekten Frühlingsrollen:

  • Stellen Sie sicher, dass das Wasser beim Einweichen der Reispapierblätter nicht zu heiß ist. Dadurch sind sie zu weich und schwer zu handhaben.
  • Geben Sie nicht zu viel Füllung auf jedes Blatt. Dadurch wird es schwieriger, die Rollen sauber zu schließen.
  • Bereiten Sie alle Zutaten im Voraus vor und geben Sie sie in Behälter, um den Montageprozess zu erleichtern.

Verwenden Sie die richtigen Pfannen

Die Verwendung des richtigen Kochgeschirrs ist für einen gesunden Lebensstil unerlässlich. Die Entscheidung für eine PFAS-freie Primecook-Pfanne ist nicht nur besser für Ihre Gesundheit, sondern trägt auch zum Schutz der Umwelt bei. Darüber hinaus sind sie nachhaltiger und tragen dazu bei, den Geschmack Ihrer frischen Zutaten optimal zu bewahren. Wussten Sie, dass Sie bei Primecook auch all Ihre Kochutensilien und messerscharfen Küchenmesser kaufen können?

Diese Reispapier-Frühlingsrollen mit Garnelen sind eine köstliche, gesunde Wahl, die fast jedem schmecken wird. Sie eignen sich nicht nur hervorragend als leichte Mahlzeit, sondern auch als Vorspeise bei einem schönen Grillabend. Tauchen Sie ein in die Küche und lassen Sie Ihrer Kreativität mit diesem flexiblen Rezept freien Lauf!

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.