Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Geschäftsgeschenke, manchmal kann man sie nicht vermeiden. Unabhängig davon, ob Sie an der Spitze eines Start-up-Unternehmens oder eines Unternehmens stehen, kann die sorgfältige Auswahl eines Geschenks, das wirklich zum Empfänger passt, Wunder für Ihre Geschäftsbeziehungen bewirken. Es ist eine schöne Möglichkeit zu zeigen, wie sehr Sie es schätzen, dass sich jemand für Sie entscheidet.

Das perfekte Geschenk zu finden ist eine echte Kunst, denn Werbegeschenke haben einfach nicht den besten Ruf. Es sollte nützlich sein, aber auch etwas über Ihre Marke aussagen. Nehmen Sie nachhaltige Kaffeebecher mit einem schönen Zitat und dezent Ihrem Firmenlogo. Diese sind jeden Tag praktisch. Eine solche tägliche Erinnerung an Ihr Unternehmen kann genau das sein, was Sie brauchen, um im Blickfeld Ihrer Kunden zu bleiben. Lesen Sie weiter, wenn Sie für die (wirklich schönen) Werbegeschenke an Ihrem Arbeitsplatz verantwortlich sind.

Was macht ein Geschenk zu einem guten Geschäftsgeschenk?

Wenn Sie ein Geschenk für jemanden kaufen, tun Sie dies, um ihm zu zeigen, dass Sie diese Person wertschätzen. Bei Werbegeschenken ist das etwas anders. Sie kaufen dies auch, um zu zeigen, dass Sie die Zusammenarbeit mit diesem Kunden schätzen, aber auch, um die Bindung zu stärken. Deshalb müssen Sie darauf achten, dass Sie ein Geschenk verschenken, das mehrfach verwendet werden kann, sprich: Achten Sie darauf, dass Sie etwas Funktionales verschenken. Lassen Sie zum Beispiel Kaffeetassen bedrucken . Dieses Geschenk wird sicher gut ankommen, denn fast jeder, der arbeitet, trinkt Kaffee. Jedes Mal, wenn sie eine Tasse einschenken, denken sie an Ihr Unternehmen, denn auf der Tasse befindet sich Ihr Firmenlogo. So geben Sie dem Kunden jedes Mal einen kleinen Anreiz, der ihn immer wieder an Sie denken lässt. Wenn er jemals wieder etwas braucht, das Sie liefern können, wird Ihr Unternehmen immer noch frisch in seiner Erinnerung sein. Das ist es, was Sie wollen und das ist die Stärke eines guten Werbegeschenks.

Was sollten Sie niemals tun, wenn Sie Geschäftsgeschenke machen möchten?

Auch wenn Geschäftsgeschenke schon seit vielen Jahrhunderten ausgetauscht werden, werden immer noch Fehler gemacht, die dazu führen, dass Unternehmen ihre eigenen Fenster einschlagen. Die wichtigste Lektion besteht darin, sicherzustellen, dass Sie Ihre Geschenke personalisieren. Lassen Sie deshalb Werbegeschenke mit etwas bedrucken , das den Beschenkten an Ihr Unternehmen erinnert. Wenn Sie dies nicht tun, verfehlt das Geschenk seinen Zweck. Achten Sie immer darauf, dass das Geschenk widerspiegelt, wofür Ihr Unternehmen und das Unternehmen des Empfängers steht. Sie möchten keinen Plastikmüll an ein Unternehmen verschenken, das sich für eine nachhaltigere Gesellschaft einsetzt. Das Gleiche gilt für Geschenke, die keinen Zweck erfüllen. Auf diese Weise zeigen Sie, dass Sie Geld in Dinge investieren, die nicht relevant oder nützlich sind, was dem Image Ihres Unternehmens schadet. Das wollen Sie verhindern, also entscheiden Sie sich für Effizienz.

Zeigen Sie Ihrem Kunden, dass er/sie nicht einer von vielen ist

Was auch immer Sie Ihren Beziehungen schenken, es ist wichtig, dass Sie dem anderen klar machen, dass er nicht nur einer Ihrer vielen Kontakte ist. Machen Sie es also persönlich. Dies muss nicht direkt mit dem Geschenk selbst erfolgen, sondern eine Karte beifügen, die Sie speziell für diese Beziehung geschrieben haben. Auch Ihr Timing ist wichtig. Wenn Sie wissen, dass ein Unternehmen eine Auszeichnung erhalten hat oder ein Jubiläum bevorsteht, teilen Sie uns dies unbedingt mit. Das Geschäft mag manchmal hart sein, aber persönliche Aufmerksamkeit und Kontakte werden immer geschätzt. Notieren Sie sich deshalb die wichtigen Termine in Ihrem Kalender.

Bild: Unsplash

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.