Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Als die Spatzen vom Dach fielen, wurden wir alle in den letzten Wochen von einer schlimmen Grippe/Erkältung heimgesucht. Seltsam, wenn es so heiß ist, aber wahrscheinlich ist es deshalb so langsam weggegangen?! Auf jeden Fall, wenn es Ihnen oder jemandem in Ihrem Umfeld in naher Zukunft passiert. Dann habe ich hier eine Wundersuppe: Pastina.

In Italien ist Pastina das Gericht, das man für jemanden mit Erkältung oder Grippe zubereitet. Genau wie Hühnersuppe hier, aber insgeheim viel schmackhafter. So lecker, dass es definitiv als Wohlfühlessen bezeichnet wird. Pastina wird auch „italienisches Penicillin“ genannt und viele Italiener sind damit aufgewachsen. Ebenso Caterina Cosentino : „Wenn Mama oder Nonna das für uns machen würden, ich schwöre, wir würden uns innerhalb eines Tages besser fühlen.“

Nachfolgend finden Sie ein köstliches (und nicht schwieriges) Rezept, basierend auf Caterinas Rezept für den Fall, dass Sie sich nicht wohl fühlen. Es ist auch ein super schönes Gericht, um jemanden damit zu überraschen.

Zutaten

Ungefähr 4 Portionen

  • 1 Glas Hühnerbrühe (zum Beispiel AH Bouillon Chicken, 340 ml )
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Stück Butter
  • 3 Stangen Sellerie, in Würfel geschnitten
  • 2 Karotten, geschält und in Würfel geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und ganz
  • 1 ganze Zwiebel
  • 1 geschlagenes Ei
  • Prise Pfeffer
  • 200 Gramm Pastina (Münsternudeln), Orzo oder Buchstabennudeln
  • 50 Gramm geriebener Parmesankäse (davon 30 Gramm für die Suppe)

Das ist Pastina: winzige Nudelsterne. Diese Nudelsorte findet man oft im türkischen oder polnischen Supermarkt. Aber eigentlich geht jede kleine Nudelsorte, wie zum Beispiel (Buchstaben-)Fadennudeln und sogar Makkaroni.

Pastina, Sternnudeln

Vorbereitungsmethode

  1. Wasser und Hühnerbrühe in einem großen Topf vermischen. Das gesamte Gemüse dazugeben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  2. Sobald es kocht, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, teilweise abdecken und 30 Minuten kochen lassen.
  3. Nach 30 Minuten den Herd ausschalten und alles mit einem Stabmixer pürieren.
  4. Anschließend die Nudeln in die Brühe geben. Die Nudeln mindestens 9 Minuten kochen
  5. Gelegentlich umrühren und dann nach etwa 9 Minuten abschmecken, um zu sehen, ob die Nudeln fertig sind. Sobald die Nudeln fertig sind, den Herd ausschalten und das Ei hineingeben. Rühren Sie wie verrückt um, um das Ei aufzubrechen, bis Sie in Ihrer Suppe kleine Eierfäden sehen.
  6. Dann die Butter und ein paar großzügige Handvoll geriebenen Käse hinzufügen.
  7. Mit etwas Käse bestreut und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer servieren. Genießen!

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Caterina Cosentino (@thecookingmawma) geteilter Beitrag

💬 Sag mir, probierst du dieses Rezept auch aus?

Mariko Naber

Die Autorin: Mariko Naber

Branding-Expertin und Online-Unternehmerin Mariko ist der glückliche Kopf hinter Happlify. Zusammen mit Partner Mark leitet sie Happlify, die Agentur Loaded Ink BNO für den Online-Verkauf und die Markenbildung. Sie liebt Wohlfühlen, gelegentliche Freundlichkeiten, Fleischbällchen, Schokoladenmousse, Zeit mit der Familie, Meer, Piña Colada, Zucker und Gewürze und alles Schöne.


Quelle: Garden Dinner und Caterina Cosentino
Bild: @thecookingmawma

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

5 Kommentare

    • Mariko
    • 27. September 2023 um 10:31

    Ha Gerda, dat klopt, het recept op Happlify is mijn eigen recept. Je kunt Pastina op heel veel manieren maken, Google maar eens. De post van Instagram staat erbij zodat je een beetje kunt zien hoe je de soep maakt :) Als jij ’m maakt, pas je de soep misschien ook wel een beetje aan naar jouw eigen smaak. Veel plezier en succes met maken!

    • Gerda
    • 27. September 2023 um 10:28

    Is toch niet heetzelfde als die op Instagram, want daar staat bij de ingrdiënten géén ei. Ook geen roomboter. En optioneel ook 1 el kippenbouillon. En toch anders klaargemaakt > Kook je favoriete pasta en giet het bouillonmengsel erover. En de groenten 45 minuten koken. Waarom hebben jullie dit recept Niet letterlijk overgenomen van Instagram?

    • Mariko
    • 19. September 2023 um 20:30

    Hi Iris en Murielle, ik heb na de reactie van Iris het ei er snel bijgezet 😬 Thanks Iris! 💛

    • Murielle
    • 19. September 2023 um 20:18

    Iris, in de ingrediënten staat ook ei hoor, een geklutst ei !!!

    • Iris
    • 19. September 2023 um 09:10

    In de ingrediënten staat geen ei, maar in het recept wel???

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.