Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Wir werden den ganzen Tag über mit Reizen bombardiert. Beleuchteter Telefonbildschirm, Pop-ups für Ihre E-Mail, Nachrichtenbenachrichtigungen oder einfach Kollegen, die wissen, wie sie Sie kontaktieren können, auch wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Anreize, Anreize und noch mehr Anreize. Und manchmal darf es auch etwas weniger sein. Glücklicherweise können Sie sich dabei helfen. Meiner Meinung nach sind diese Apps für mehr reizfreie Stunden am Tag Gold wert. 

Tipp 1 – Zu tun

Aus dem Buch Fokking Druk habe ich gelernt, dass jeder zufällige Gedanke, der einem in den Sinn kommt, tatsächlich eine neue „Schleife“ ist. Du öffnest neue Türen in deinem Gehirn und musst etwas mit dem aufkommenden Gedanken anfangen, bevor er endet. Glücklicherweise gibt es eine ziemlich einfache Möglichkeit, solch einen zufälligen Gedanken schnell aus dem Kopf zu bekommen: Schreiben Sie ihn auf. Dafür ist beispielsweise die To Do-App super praktisch. Schreiben Sie die Dinge auf, von denen Sie denken, dass „Damit muss ich noch etwas anfangen“ . Denn das Tolle daran ist: Sobald sie auf dem Papier stehen, kann man sie aus dem Kopf verbannen. 

Werfen Sie zu einem festgelegten Zeitpunkt am Tag einen Blick auf die Liste der noch ausstehenden Aufgaben, um diese zu erledigen. Es macht den Kopf schön frei. Benutzen Sie lieber Stift und Papier? Dann schauen Sie sich diesen brandneuen Dik Braindump Block an. Ein toller Block für inspirierende Beratungsmomente, der Brain-Dump-Ort für alle Ihre Aufgaben, der Block zur Förderung lebendiger Ideen! Erhältlich bei Paper-Time – 19,70 €

PAPIERZEIT DICKER BRAIN-DUMP-BLOCK

Tipp 2 – Wald

Wenn Sie mit einer Aufgabe beschäftigt sind, ist es natürlich schön, wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit wirklich auf diese Aufgabe richten können. Es kommt auf die Konzentration an. Und das können Sie mit dieser praktischen App erreichen. Die Forest-App hilft Ihnen , Ihr Telefon seltener zu erreichen . In dieser App lässt du in der Zeit, in der du dein Handy nicht mitnimmst, einen Baum wachsen. 

Können Sie Ihr Telefon während einer Aufgabe eine halbe Stunde lang beiseite lassen? Dann werden Sie einen wunderschönen Baum sehen. Wenn Sie sich dazu verleiten lassen, auf Ihr Telefon zu schauen, wird Ihr Baum sterben. Eine gute Möglichkeit, der Versuchung zu widerstehen, bei jedem zufälligen Gedanken oder jeder zufälligen Benachrichtigung zum Telefon zu greifen. 

Eine weitere nützliche (und App-freie) Möglichkeit, in Zeitblöcken zu arbeiten, ist die Pomodoro-Technik. Anschließend arbeitet man eine bestimmte Anzahl Minuten lang mit einem (Tomaten-)Wecker und macht dann eine kurze Pause. Dann arbeitest du wieder so viele Minuten, machst dann noch einmal eine Pause usw. Das hilft dir, produktiv und konzentriert zu bleiben und deine dringend benötigten Pausen nicht völlig zu vergessen.

Wald-App

Tipp 3 – Schlafzyklus

Schlaf wird ziemlich unterschätzt . Ich hatte auch schon lange den Gedanken, dass die ganze Zeit, die man schläft, dafür genutzt wird, lustige oder nützliche Dinge zu tun. Falsch! Eine gute Nachtruhe ist wichtig, um äußeren Reizen und Anspannungen besser standhalten zu können. Und einigermaßen positiv und produktiv durch den Tag zu kommen. Die Schlafzyklus-App kann Ihnen dabei helfen , Ihren Schlafrhythmus zu verbessern . Diese App misst Ihren Schlafrhythmus und stellt den Wecker so ein, dass er genau zum richtigen Zeitpunkt klingelt. So sind Sie richtig ausgeruht, bevor Sie sich den Reizen eines neuen Tages hingeben. 

Schön : Auf der Sleep Cycle-Website finden Sie eine Echtzeitkarte, wo Menschen schlafen gehen und aufstehen.

Schlaf-App

Tipp 4 – Freiheit

Leider kann mein Android-Handy diese App nicht verarbeiten. Aber als iPhone-Besitzer sind Sie der glückliche Bastard , der das nutzen kann. Über die Freedom-App können Sie die Nutzung einer bestimmten App oder Website nur zu bestimmten Zeiten ermöglichen. Sie können beispielsweise einstellen, dass Sie tagsüber keinen Blick auf Instagram werfen dürfen oder dass Sie Ihre E-Mail-Benachrichtigungen nicht tagsüber, sondern abends erhalten. Klingt ideal!

Freiheits-App

Block
Glücklicherweise gibt es auch für Android-Nutzer wie mich ein ähnliches Ergebnis: Blockieren . Diese App ermöglicht es Ihnen auch, wie der Name der App schon sagt, bestimmte Apps zu bestimmten Zeiten zu blockieren . Zum Beispiel nützlich, wenn Ihre Absicht, nach zehn Uhr nachts nicht mehr auf Instagram zu schauen, jeden Tag scheitert. Mit dieser App wird Ihnen das gelingen. 

Tipp 5 – Insight-Timer

Meine größte Empfehlung für weniger Stimulation: Fangen Sie an zu meditieren. Ich dachte immer, das sei auch nur Spiriwiri-Zeug. Aber das Verweilen in seinen Gedanken und seinem Atem ist sehr bodenständig. Es hilft mir enorm, mir selbst treu zu bleiben und den rauschenden Verkehr, meinen vollen Terminkalender oder meinen ständig leuchtenden Bildschirm zu vergessen. Und alles, was Sie für Meditationen brauchen, ist eine praktische App. Sogar eine kostenlose App. Mit Insight Timer können Sie vielen kostenlosen Achtsamkeitsmeditationen folgen . In dieser App finden Sie sowohl niederländische als auch englische Meditationen und die Auswahl ist enorm. Also würde ich sagen, versuchen Sie es mit Meditation. 

Nicht überzeugt? Schauen Sie sich dieses Video von Headspace an (ebenfalls eine supercoole Meditations-App!)

💛 Ach ja, möchtest du, dass Meditation für dich noch mehr Spaß macht? Dann investieren Sie in eine fröhliche und farbenfrohe Yogamatte (zum Beispiel diese !). Hilft beim Achtsamkeitstraining, aber auch beim Yoga. Denn ja, Yoga empfiehlt sich auch, um Reize an sich vorbeiziehen zu lassen. 

Was ist Ihr ultimativer Tipp für weniger Reize?

Romy Veul

Die Autorin: Romy Veul

Texter, Sprachfanatiker, farbenverrückt und so oft es geht fröhlich. Das ist Romy Veul in aller Kürze. Auf ihrem Blog Öfter Fröhlich Sie nimmt einen in ihre positiven Vorstellungen mit. Immer mit einer kleinen Portion Humor und schönen, farbenfrohen Fotos. Romys Blogbeiträge >

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.