Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Es ist Dezember und das bedeutet, dass die Feiertage vor der Tür stehen. Heutzutage dreht sich alles um Spaß, Zusammensein mit der Familie und Geschenke. Aber es geht sicherlich auch um Essen, und zwar um viel Essen. Ein Weihnachtsfrühstück, Brunch, Weihnachtsessen, Snacks, Getränke und die Liste geht weiter. Wir alle wissen es. Die Versuchung, an diesen Tagen viel zu essen, ist daher groß. Danach hat man oft ein schlechtes Gewissen, weil man zu viel gegessen hat und die ganzen Kilos verlieren muss. Vorbeugen ist besser als Heilen und deshalb raten wir Ihnen, gesund durch die Feiertage zu kommen. Nachfolgend können Sie nachlesen, wie das am besten geht.

1 – Gesunde Weihnachtsrezepte

An den Feiertagen gibt es immer reichlich leckeres Essen und an einen gesunden Lebensstil wird oft nicht gedacht. Natürlich hat man nicht immer Mitspracherecht darüber, was auf den Tisch kommt, weil man außer Haus isst. Aber eine gute Nachricht: Ein leckeres Weihnachtsessen muss nicht immer eine Kalorienbombe sein. Von den Weihnachtsklassikern gibt es viele leckere und gesunde Variationen. Man muss kein Sternekoch sein, um Familie und/oder Freunde mit einem gesunden Weihnachtsessen zu überraschen. Denken Sie zum Beispiel an Couscous mit Gemüse und einem Stück Eintopf, gefüllten Kürbis, Fisch, eine Begrüßungsquiche und Salate. Die Brötchen mit Kräuterbutter oder anderen Aufstrichen bestreichen. Die Sandwiches sind nicht nur voller sinnloser Kohlenhydrate, wenn man zu viele davon isst, hat man auch keine Lust, die restlichen Gänge zu essen. Bereiten Sie das Weihnachtsdessert zu? Dann entscheiden Sie sich für reine Zutaten voller Nährwerte. Denken Sie zum Beispiel an rohe Brownies, gebackene Birnen aus dem Ofen mit Nüssen oder eine Obstschale.

2- Zurückkehrte zurück

Wenn Sie wissen, dass Sie abends eine große Mahlzeit zu sich nehmen werden, können Sie dies tagsüber berücksichtigen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Licht fortsetzen. Frühstücken Sie zum Beispiel mit Hüttenkäse und entscheiden Sie sich zum Mittagessen für einen gesunden Salat. zurücksetzenzum erneutenupthe zurücksetzen Achten Sie darauf, nicht zu wenig zu essen, denn dann schrumpft Ihr Magen. Das bedeutet, dass Sie weniger Platz haben und schneller satt sind. So fortwährendder fortwährendabernicht fortwährend fortwährend Leicht und weiterhin fortgesetzt Wir empfehlen außerdem, tagsüber ausreichend Wasser zu trinken.

3 – Bleiben Sie in Bewegung

Sie wissen, dass man an Feiertagen immer etwas mehr isst als an einem normalen Tag. Man isst und trinkt mehr, bewegt sich aber weniger. Zum Glück sind Sie nicht allein. Um dies auszugleichen, können Sie zu diesen Zeiten mehr Sport treiben. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ihr Gewicht halten möchten. In den Ferien können Sie regelmäßig frische Luft schnappen. Und wahrscheinlich möchten Sie sowieso etwas trinken, sodass die Entscheidung für das Fahrrad schnell getroffen ist.

4 – Frische Snacks

Sie werden mit Ihren Eltern, Ihrem Bruder, Ihrer Großmutter oder einem anderen Familienmitglied essen. Lassen Sie nicht alles von einer Person vorbereiten, sondern stellen Sie sicher, dass jeder einen Kurs macht. Wenn Sie die Aufgaben aufteilen, werden alle beim Weihnachtsessen viel entspannter sein. Teamwork, darum geht es. Sie können das Essen direkt vor Ort aufwärmen oder einem strahlenden Festtagsessen den letzten Schliff verleihen. Haben Sie Snacks und Getränke, die kühl gehalten werden müssen? Nehmen Sie sie in einer Kühltasche mit. So bleiben sie schön frisch und man kann die Leckereien natürlich auch ganz einfach mitnehmen. Möglicherweise können Sie darin Kühlelemente einbauen. Möchten Sie beeindrucken und mit einer originellen Kühltasche ankommen? Dann lassen Sie coole Taschen bedrucken . Sie haben mehrere Taschen oder andere Artikel dabei, die Sie bedrucken möchten? Auch das ist möglich.

5 – Gesunde Vorsätze für das neue Jahr

Gesunde Vorsätze für das neue Jahr sind eine Gelegenheit, neu anzufangen und sich auf das Wohlbefinden von Geist und Körper zu konzentrieren. Es beginnt mit dem Bewusstsein und dem Setzen erreichbarer Ziele. Es kann von unschätzbarem Wert sein, einen Ernährungsspezialisten für eine individuelle Ernährungsberatung hinzuzuziehen.

Ein Ernährungsberater ist ein Experte auf dem Gebiet der Ernährung und kann Ihnen bei der Erstellung eines Ernährungsplans helfen, der Ihren spezifischen Bedürfnissen und Zielen entspricht. Egal, ob Sie abnehmen, Muskelmasse aufbauen oder einfach einen gesünderen Lebensstil entwickeln möchten, ein Ernährungsberater kann Ihnen die richtige Anleitung und Beratung geben.

Einer der Schlüssel zum Erfolg gesunder Vorsätze ist Realismus. Anstatt sich mit starren Diäten und unrealistischen Erwartungen zu überfordern, ist es besser, die Essgewohnheiten und den Lebensstil Schritt für Schritt umzustellen. Ein Ernährungsberater kann Ihnen dabei helfen, einen realistischen Plan zu erstellen, der Ihrem Lebensstil und Ihren Vorlieben entspricht.

Das neue Jahr bietet die Gelegenheit, einen Neuanfang zu wagen und auf ein gesünderes, glücklicheres Selbst hinzuarbeiten. Mit der richtigen Anleitung und Unterstützung durch einen Ernährungsberater können Sie die ersten Schritte zur Verwirklichung Ihrer Gesundheitsvorsätze und zur Verbesserung Ihres allgemeinen Wohlbefindens unternehmen. Die Investition in sich selbst ist mehr als wert.

Bei den Links in diesem Artikel handelt es sich um gesponserte Links. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen .

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

1 Kommentar

    • Patty
    • 20. Dezember 2022 um 10:42

    Hele fijne, gezonde en fitte feestdagen en een sprankelend Nieuwjaar!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.