Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Wenn die Tage kurz sind, der Himmel grau und das Wetter trübe wird, können Sie sicher sein, dass Ihr Widerstand nachlässt. Dieses Supergetränk, auch Goldene Milch genannt, machen wir schon seit Jahren, wenn im Naber-Haushalt eine Erkältung droht. Es steckt voller Inhaltsstoffe mit sehr gesunden Eigenschaften und ist zudem überhaupt nicht schmutzig (= wichtig).

Wenn Sie Happlify schon länger verfolgen, wissen Sie, dass dieses Rezept einer der ersten Blogbeiträge im Oktober 2019 war. Da wir uns jetzt offiziell in einer Grippeepidemie befinden, möchte ich es gerne noch einmal mit Ihnen teilen 🤧

Was ist Goldene Milch und warum ist sie gut für Sie?

Goldene Milch ist viel mehr als ein Trendgetränk. Tatsächlich ist es so ist ein uraltes ayurvedisches Getränk, auch Kurkuma-Saft genannt. Dank des kraftvollen Hauptbestandteils Kurkuma ist es eine Bereicherung für Ihre Gesundheit. Ob Sie auf der Suche nach natürlicher Immununterstützung, entzündungshemmenden Lösungen oder einfach nur einem gesunden und leckeren Getränk sind, goldene Milch ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Wie schmeckt Goldene Milch? Der Geschmack von Golden Milk ist ein wenig vergleichbar mit Pumpkin Spice Latte.

👉 Laden Sie hier das praktische Speicher-PDF herunter und Sie haben das Rezept immer zur Hand.

Goldene Milchzutaten

Menge: 1 Liter
Zubereitungszeit: 10 Min

  • 1 EL Kurkuma
  • 3 EL geriebener Ingwer
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 3 EL Honig
  • 1 ganze Zitrone (entsaftet)
  • 1 Liter Wasser

Vorbereitungsmethode

  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen.
  2. Alle Zutaten ins Wasser geben.
  3. Alles 5 Minuten köcheln lassen (ohne Kochstelle).
  4. Gießen Sie den Boost in einen ausreichend großen Krug oder eine Thermoskanne.
Trinken Sie den Krug über den Tag verteilt. Auf diese Weise erhält Ihr Körper einen großen Gesundheitskick durch diesen wunderbaren magischen Boost. Wenn Sie gut schlafen möchten, trinken Sie es abends.

TIPP Sie können das Wasser durch Mandel- oder Kokosmilch ersetzen. Daraus entsteht unter anderem ein Getränk namens „Goldene Milch“. Auch lecker!

TIPP Wenn Sie eine großzügige Prise schwarzen Pfeffer oder Chili untermischen, hilft dies dem Körper, den Boost noch besser aufzunehmen.

Kurkuma

Der Hauptbestandteil von Golden Milk ist Kurkuma. Dies ist ein Gewürz, das Sie vielleicht auch als Kurkuma kennen und das von vielen als eines der medizinischsten Arzneimittel der Welt angesehen wird. Es verfügt insbesondere über starke entzündungshemmende Eigenschaften, die einen langfristigen Schutz vor vielen Krankheiten bieten können. Siehe zum Beispiel diese Studie .

Ingwer

Ingwer ist außerdem ein supergesundes Gewürz, das für seine medizinischen Eigenschaften bekannt ist und seit Jahrhunderten auch in vielen asiatischen Kulturen als Medizin verwendet wird. Es bekämpft wiederum Entzündungen, was die Wirkung des Kurkuma nur noch verstärkt. Und ist Ihnen manchmal wirklich übel? Dann probieren Sie auf jeden Fall ein Glas Ingwertee, der scheint dagegen gut zu wirken.

Zitrone

Zitrone ist nicht nur schön frisch, sie steckt auch voller Vitamin C , das die Abwehrkräfte stärkt. Es hat außerdem eine stark entgiftende Wirkung und tötet verschiedene Arten krankheitserregender Bakterien ab.

Und Zimt und Honig? Das sind tolle Gewürze ;-)

💬 Sag mir, machst du jemals Goldene Milch oder machst du sie jetzt?

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.