Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Sie können es nicht ignorieren; wir leben in seltsamen Zeiten. Auch wenn wir uns langsam an die „neue Normalität“ gewöhnen, wird vieles nicht wieder so sein, wie wir es gewohnt sind. Dies gilt auch für die Sommerferien. Es besteht die Möglichkeit, dass die geliebte Auslandsreise aller abgesagt wird. Aber keine Sorge: Mit diesen Tipps können Sie Ihren Sommerurlaub im Ausland auch zu Hause optimal nutzen!

Ich muss ehrlich zugeben: Wir verbringen viele Urlaubstage im und um das Haus. Ich versuche sehr bewusst zu sein, wie oft ich fliege und wohin ich reise, und weil ich freiberuflich arbeite, fällt es mir ziemlich schwer, Urlaub zu nehmen. Das und die Tatsache, dass ich mich derzeit wohler mit der Idee fühle, nicht in den Urlaub zu fahren und so die Risiken im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu minimieren, machen die Planung eines tollen Urlaubs eigentlich sehr logisch.

Es kann ziemlich schwierig sein, sich über einen längeren Zeitraum zu Hause wohl zu fühlen. Deshalb habe ich in diesem Blogbeitrag eine Reihe von Tipps und Ideen für einen tollen Aufenthalt zusammengestellt.

Machen Sie einen Plan und ein Budget

Das Wichtigste zuerst: Für jeden Urlaub brauchen Sie einen Plan und ein Budget. Und anders als viele denken, gilt das auch (oder vielleicht besonders ) für den Staycation . Wenn Sie zu Hause im Urlaub sind, lauert eine Gefahr namens „Hausarbeiten“. Oder (für den Fall, dass Sie, wie ich, freiberuflich arbeiten), dass Sie diesen dringenden Auftrag trotzdem annehmen. Dies gilt es zu verhindern, denn die Zeit zum Auftanken ist wichtig. Machen Sie sich deshalb einen Plan, was Sie in den Wochen zu Hause unternehmen möchten und erstellen Sie ein Budget dafür. Inspiration finden Sie am Ende dieses Blogbeitrags.

Weil ja ; Mit einem Aufenthalt sparen Sie Geld. Aber nein ; Das bedeutet nicht, dass Sie überhaupt nichts ausgeben können oder sollten! Wollten Sie schon immer alle 7 Harry-Potter-Bücher hintereinander lesen, haben sie aber nicht zu Hause? Bestellen Sie diesen Handel! Möchten Sie in einem schönen neuen Bikini in Ihrem aufblasbaren Pool liegen, obwohl Sie niemand sieht? Tue es! Urlaubszeit ist die Zeit, sich etwas Gutes zu tun. Und wenn Sie das im Ausland tun würden, warum nicht hier in unseren Niederlanden?


Möchten Sie Ihren gesamten Garten mit LED-Laternen füllen? Tun !

EXTRA-TIPP : Notieren Sie in Ihrem Plan auch, was während Ihres Aufenthalts nicht „erlaubt“ ist! Auf diese Weise schützen Sie Ihre eigenen Grenzen (und die Ihrer Urlaubsbegleiter) und haben einen Stock hinter der Tür, um zu verhindern, dass sich Hausarbeiten und dringende Aufgaben einschleichen. Sie können auch einen „Urlaubstopf“ erstellen und vereinbaren, dass jedes Mal, wenn jemand aus Ihrem Haushalt etwas auf der schwarzen Liste tut, er/sie eine Spende in den Topf leistet. Sie können den Inhalt dieses Glases für unterhaltsame Aktivitäten verwenden.

Erstaunliche Aktivitäten für den Aufenthalt

Nachdem Sie nun einen Plan und ein Budget erstellt haben, möchte ich Ihnen einige Inspirationen für unterhaltsame Staycation- Aktivitäten geben, die von den Dingen inspiriert sind, die ich im Urlaub am liebsten mache. Von einem Candle-Light-Dinner zu Hause bis hin zum Entspannen auf einem wahnsinnig schön gemachten Bett; Viele Dinge, die man im Urlaub gerne macht, lassen sich auch zu Hause erledigen.

Tipp 1 – Hotel-Frühstücksbuffet

Eines der wichtigsten Dinge im Urlaub ist für mich das Essen. Den ganzen Tag jeden Tag . Lokale Spezialitäten und heimliche Vergnügungen ; Bei Städtereisen halten wir mehrmals am Tag an Orten an, um eine Tasse Kaffee, ein Getränk, Gebäck oder ein anderes Getränk zu trinken. Aber ich denke, das Beste am Essen im Urlaub ist ein übertriebenes Frühstücksbuffet im Hotel. Und das können Sie auch zu Hause tun!

Räumen Sie Ihre Theke oder Ihren Esstisch ab, machen Sie extravagante Einkäufe (kaufen Sie alle Dinge, die Ihnen normalerweise zu teuer sind) und stellen Sie sich ein tolles Frühstücksbuffet zusammen. Rührei, Schokoladencroissants, Waffeln, frischer Orangensaft und eine große Kanne Kaffee. Stellen Sie es auf den Tisch oder auf Ihre Theke, stellen Sie einen Stapel Teller ab und gehen Sie spazieren!

Tipp 2 – Stellen Sie jemanden ein, der Ihre Aufgaben erledigt

Ich weiß, dass ich gesagt habe, dass man im Urlaub keine Hausarbeiten erledigen sollte, aber das bedeutet nicht, dass man sie nicht von jemand anderem erledigen lassen sollte. Denn seien wir mal ehrlich: Es ist ein tolles Gefühl, wenn überfällige Projekte im und rund ums Haus in Angriff genommen werden. Aber nicht wegen dir, denn du bist im Urlaub! Sie können einen Teil Ihres Urlaubsbudgets beiseite legen, um einen Handwerker zu engagieren, der Ihnen dabei hilft, einige Dinge von Ihrer To-Do-Liste zu streichen. Dann können Sie Ihre Füße hochlegen. Und ein Bonus: Der Blick auf andere Menschen während der Arbeit sorgt sofort für mehr Entspannung ;)

Tipp 3 – Machen Sie Ihr Bett superluxuriös

Viele Hotelbetten sind nicht sehr tief, aber wie schön sind sie immer bezogen. Schöne, frische Bettwäsche, eine schöne Tagesdecke und einen ganzen Berg Kissen. Nichts ist schöner, als sich nach einem langen Tag mit viel Sonne darauf niederzulassen. Probieren Sie das zu Hause aus; Holen Sie sich Ihre schönste Bettwäsche aus dem Stall, holen Sie überall im Haus Ihre Zierkissen hervor und machen Sie Ihr Bett wunderschön. Und wenn Sie schon dabei sind, legen Sie eine Minze oder Schokolade auf Ihr Kissen. Abends lässt man sich auf ein Bett fallen, das genauso schön ist wie in einem Hotel und das auch einem eigenen Bett gleicht!

Man kann auch zu weit gehen...

Was ist Ihre Lieblingsbeschäftigung zu Hause?

Ich könnte noch endlos mit Ideen für den ultimativen Aufenthalt weitermachen, aber ich bin mir sicher, dass Sie auch jede Menge gute Pläne haben! Was ist Ihre Lieblingsbeschäftigung zu Hause? Hinterlassen Sie Ihre Ideen in den Kommentaren !

Lesen Sie: Erstklassige Tipps für den besten Aufenthalt aller Zeiten – Teil 2 👉 HIER

Vera Bertens

Die Autorin: Vera Bertens

Vera Bertens ist das kreative Herz und der Gehirn dahinter Franje Design, das sie 2009 gründete. Neben ihrer wundervollen Welt voller süßer und lustiger Kreaturen illustriert und entwirft sie auch im Auftrag ihres Studios in Tilburg. Wir lieben ihre Arbeit und laden Sie ein, dieses niederländische Juwel selbst zu entdecken. Veras Blogbeiträge >

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

1 Kommentar

    • Saskia
    • 1. Juli 2020 um 21:39

    Wat een leuke ideeën allemaal. Wij gaan het liefst dingen ondernemen in de vakantie, zoals naar pretparken en dierentuin gaan, maar dat is nu vrij lastig. Hebben wel een groot zwembad in de tuin opgezet dus daar kunnen de kids zich prima in vermaken. Uit eten staat ook altijd op het lijstje en een terrasje pakken. Dat laatste is wat moeilijk nu omdat je moet moet reserveren en dat vind ik dan weer niks. Kunnen wel lekker eten bestellen dus dat gaan we dan af en toe ook doen. Benieuwd met wat voor tips je nog meer komt!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.