Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Stellen Sie sich vor, es ist der 14. Februar und Sie haben nichts für den Valentinstag getan. Sie haben keine Schachtel Pralinen gekauft, Sie haben keinen Rosenstrauß als Überraschung geliefert bekommen, Sie haben noch nicht einmal eine Karte an Ihren Liebsten geschickt.

Denn er sagt immer, dass die ganze Valentinstagssache nur abgedroschener kommerzieller Unsinn ist, mit dem Unternehmen viel Geld verdienen. Am Abend geraten Sie in einen heftigen Streit, weil Sie davon ausgegangen sind, nichts dagegen zu unternehmen, Ihr Partner aber offenbar noch unausgesprochene Erwartungen hatte. Vorbei ist die Romantik.

Aber warum sollten Sie sich so viel Druck auf diesen einen Tag im Februar machen, wenn Sie das ganze Jahr über die Möglichkeit haben, für und mit Ihren Liebsten lustige Dinge zu unternehmen?! Ja, natürlich ist es auch toll, am Valentinstag ein Geschenk zu bekommen, aber macht es nicht mehr Spaß, die Liebsten das ganze Jahr über zu überraschen? Es macht wirklich viel mehr Spaß!

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, habe ich einige Tipps für Sie, die Sie das ganze Jahr über anwenden können und die auch budgetschonend sind. Auf diese Weise können Sie Ihrem Partner immer etwas Gutes tun und müssen sich nie Sorgen über wütende Blicke oder ein Seufzen anderer neben Ihnen machen, weil Sie nichts Romantisches getan haben.

Tipp 1 – Kleine Notizzettel überall verstecken

Wie schön ist es, wenn Sie bei der Arbeit sind und plötzlich in Ihrem Tagebuch eine Notiz von Ihrem Liebsten mit einer süßen Nachricht darauf finden?! Oder wenn Sie einen Küchenschrank öffnen und auf dem Nutella-Glas eine nette Botschaft steht. Das müssen keine sehr aufwendigen Liebesbriefe sein (dazu kommen wir später 😉), aber ein einfaches Post-it mit „Du bist die Schönste“ reicht völlig aus. Und seien Sie nicht zu geizig mit ihnen, je mehr Orte Sie sie verstecken, desto besser!

Bei Evdavybottles können Sie diese schönen Flaschen bestellen, sie können sogar ein kleines Foto mit einer individuellen Notiz enthalten und sind super schön verpackt!
Foto in Flaschenminiatur

Tipp 2 – Gestalten Sie Ihr Geschenk

Niemand wird leugnen, dass der Erhalt eines schönen Schmuckstücks eines der schönsten Dinge ist. Aber ein Geschenk zu erhalten, von dem Sie wissen, dass jemand sich wirklich Mühe gegeben und es speziell für Sie angefertigt hat, macht vielleicht noch mehr Spaß. Geben Sie also Ihr Bestes und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Auf Pinterest finden Sie jede Menge DIY-Ideen. Da ist bestimmt etwas dabei, womit Sie Ihren Liebsten eine große Freude machen können.

Machen Sie diese fröhliche Herzgirlande mit dem kostenlosen Origami-DIY-Download von Roppongi.
Herzgirlande DIY Origami

Tipp 3 – Gemeinsam ausgehen

In unserem chaotischen Leben bleibt die schöne Zeit mit Ihrem Liebsten oft auf der Strecke. Ein kurzer Kuss, bevor Sie zur Arbeit gehen, oder ein schnelles gemeinsames Essen am Abend, bevor Sie zurück ins Fitnessstudio oder zu einem Ausflug mit Ihren Freunden gehen. Bevor Sie es merken, ist die Routine da.
Gehen Sie also ab und zu gemeinsam raus. Machen Sie zum Beispiel einen Stadtrundgang, bei dem Sie etwas Leckeres von Ihrer Lieblingsbäckerei bekommen. Versuchen Sie in der Zwischenzeit erneut, ein Gespräch miteinander zu beginnen. Was beschäftigt Ihren Partner, teilen Sie immer noch die gleichen Träume? So lernt man sich noch besser kennen und kann vermeiden, zu sehr aneinander vorbeizuleben.

Und natürlich ist es nicht immer notwendig, körperlich rauszugehen. Nehmen Sie sich spontan einen Tag frei und bleiben Sie den ganzen Tag gemeinsam im Bett.

Valentinstag 2022

Tipp 4 – Schreiben Sie einen handschriftlichen Brief

Es gibt nichts Romantischeres, als einen handgeschriebenen Liebesbrief zu erhalten. Voller kitschiger Klischees und so süßlich, dass einem der Zahnschmelz spontan abfällt. Entfesseln Sie also Ihren inneren Shakespeare und schreiben Sie, wie Sie noch nie zuvor geschrieben haben!

Willst du wirklich daran arbeiten? Dann schauen Sie sich dieses Video über das Schreiben eines echten viktorianischen Briefes an.

Tipp 5 – Frühstück ans Bett bringen

Was gibt es Schöneres, als mit einem köstlichen Frühstück neben sich aufzuwachen? Überraschen Sie Ihre Liebsten also ab und zu spontan mit einem Frühstück im Bett. Und dann tauchen Sie wieder unter die Decke und kuscheln Sie sich eine Weile aneinander.

Mit diesen Tipps sollten Sie Ihren Liebsten in unerwarteten Momenten überraschen können. Auf diese Weise können Sie das ganze Jahr über einen guten Job haben und die Liebe strahlt davon aus!

Frühstück im Bett

Der Autor - Rinske Claus

Rinske ist der Kopf hinter dem supercoolen Webshop Verrückte Ziege (verleiht Ihrem Interieur Humor!). Sie macht eine moderne Version der guten alten Fliesenweisheit mit einer lustigen Wendung. Außerdem kuschelt sie gerne mit ihrer Katze und liebt Pizza. Rinskes Blogbeiträge >

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.