Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog

Es gibt Menschen, die scheinen für das Glück geboren zu sein. Sie kennen wahrscheinlich jemanden, der den Eindruck hat, als würde alles, was er berührt, zu Gold werden. Sie findet diesen schönen Urlaubsort fast umsonst, bekommt problemlos eine Beförderung, scheint immer fit zu sein ... Die gute Nachricht ist: Glück ist wirklich etwas, das man anziehen kann. Und „Vergleich ist der Dieb der Freude“ ... Hören Sie also auf, sich mit anderen zu vergleichen, und lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihr eigenes Glück steigern können.

Die Wissenschaft besagt, dass Glück in diese Grundpfeiler unterteilt werden kann:

  • Wie zufrieden Sie im Allgemeinen sind
  • Wie positiv du im Leben bist

Diese beiden Säulen brauchen einander und bilden zusammen eine Art unendliche Geschichte: Wer sein Leben mag, erlebt auch viele positive Emotionen – und umgekehrt. Gute Nachrichten, denn Sie können Ihr eigenes Glück beeinflussen. Mein Glücksbuch „Happlify your life“ hilft Ihnen 52 Wochen lang dabei und in diesem Artikel lesen Sie 10 clevere Wege, um glücklich zu werden. Lass uns gehen!

10 clevere Möglichkeiten, Glück anzuziehen

  1. Erwarten Sie, dass gute Dinge passieren
  2. Kümmere dich um dein Wolfsrudel
  3. Sei glücklich mit dir
  4. Hör auf dich zu beschweren
  5. Aufräumen
  6. Speichern Sie schöne Erinnerungen
  7. Beginnen Sie mit Fika
  8. Glaube an Karma
  9. Geben
  10. Erstellen Sie eine Wunschliste

1 – Erwarten Sie, dass gute Dinge passieren

Angenommen, Sie sitzen in einem hohen Baum und denken: „Oh, ich werde wahrscheinlich fallen“ , dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass das passiert, größer, als wenn Sie denken: „Ich werde mich festhalten und dort unten sicher sein.“ . Das hat alles mit einer positiven Einstellung zu tun. Optimismus ist nichts Magisches, aber er hält uns auf dem Weg zu unseren (Lebens-)Zielen. Eine negative, pessimistische Einstellung verschließt im Allgemeinen die Chance auf mehr Glück. Versuchen Sie daher, eine Wachstumseinstellung einzunehmen, wenn Sie im Leben glücklicher sein möchten. Denken Sie glückliche Gedanken – und das können Sie trainieren. (S. 7)

Glück anziehen

2 – Kümmere dich um dein Wolfsrudel

Dein Wolfsrudel sind die Menschen um dich herum. Es definiert die Gruppe von Personen um Sie herum, in der Sie Loyalität, Liebe und Respekt finden. Bei diesen Menschen fühlt man sich sicher, man fühlt sich vertraut und beschützt. Kümmern Sie sich um diese wichtige Gruppe von Menschen, schenken Sie ihnen Aufmerksamkeit und zeigen Sie Ihre Dankbarkeit. Glück beruht größtenteils auf positiven sozialen Kontakten. (S. 76)

3 – Sei glücklich mit dir

Rupaul beendet jede Drag Race-Folge immer mit: „Wenn du dich selbst nicht lieben kannst, wie zum Teufel kannst du dann jemand anderen lieben?“ Amen! Selbstwertgefühl ist äußerst wichtig für ein glückliches Leben. Wenn Sie sagen können, dass Sie stolz auf sich sind, dass Sie sich selbst akzeptiert haben, einschließlich Ihrer Mängel, dann erhöht das Ihre Chancen auf Glück enorm. (S. 144)

An sich selbst glauben

4 – Hören Sie auf, sich zu beschweren

Seien Sie kritisch gegenüber dem, was in Ihrem Kopf vorgeht und was aus Ihrem Mund kommt. Versuchen Sie, positiv zu denken und zu sprechen. Sie müssen sich nicht immer selbst die Schuld geben, aber übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Handeln und schieben Sie nicht immer die Schuld auf sich. Die größte Lektion, die ich aus den Zen-Lehren gelernt habe, ist, dass man nicht alles beurteilen muss. Oft ist es einfach so, egal ob man sich darüber beschwert oder... nicht. Ein Tag ohne Klagen ist ein sehr glücklicher Tag!

5 – Aufräumen

Ein aufgeräumtes Haus sorgt für einen aufgeräumten Geist. Und ein klarer Kopf bietet mehr Raum für neue, lustige Gedanken und Ideen. So einfach ist das! In meinem Glücksbuch finden Sie Woche 18 und Woche 47, die dem Aufräumen und Entrümpeln gewidmet sind. Finden Sie diese Dinge schwierig? Dann schauen Sie sich das genau an, denn eine unordentliche Umgebung macht Sie unruhig und das trägt nicht zu Ihrem Glücksgefühl bei. (Seite 62 und 138)

Freier Kopf

6 – Behalte schöne Erinnerungen

Im Happlify your life-Buch ist viel Platz, um Ihre Erinnerungen aufzubewahren. Aber Sie werden auch ermutigt, so viele schöne Erinnerungen wie möglich zu schaffen. Wir sind hier zu Hause der Meinung, dass es besser ist, in eine schöne Reise als in schöne Dinge zu investieren. Das Leben will gelebt werden! (S. 64)

7 – Beginnen Sie mit Fika

Fika ist ein gesellschaftlicher Brauch in Schweden (und Finnland), bei dem man mindestens ein- oder zweimal eine Pause von der Arbeit oder anderen Alltagssorgen einlegt. Anschließend trinkt man Tee oder Kaffee mit etwas Leckerem – etwa einer frischen Zimtschnecke , am besten gemeinsam mit anderen. (S. 88)

Fika

8 – Glaube an Karma

Karma wird auch das Gesetz von Ursache und Wirkung genannt. Also: Jede Handlung, die Sie tun, hat Konsequenzen für Ihr Leben. Vergleichen Sie es mit einem Stein, den Sie ins stehende Wasser werfen. Die Wirkung breitet sich über die gesamte Wasseroberfläche aus. Wenn Sie verstehen, dass alles so funktioniert, kommt es nicht mehr darauf an, ob Sie an Karma glauben oder nicht, es ist so. Positive Handlungen ziehen Positivität an. Negative Handlungen ziehen Negativität an. (S. 140)

💛 Lesen Sie auch: Tipps, um „schlechtes Karma“ zu brechen

9 – Geben

Geben macht glücklich und die besten Dinge, die man geben kann, sind gleichzeitig kostenlos und unbezahlbar. Wie wäre es mit einem freundlichen Wort, einem Kompliment, einer Umarmung, einem Lächeln oder einer Begrüßung? Unterschätzen Sie nicht das offene Ohr, wenn es um ein schönes Geschenk geht. Aufmerksamkeit und Liebe sind alles, was Sie geben müssen. Und denk an Karma ;-) (Seite 146)

10 – Erstellen Sie eine Wunschliste

„Ich würde gerne…“, wenn Sie diesen Satz beenden können, haben Sie bereits etwas auf Ihrer Wunschliste. Schreiben Sie auf, was Sie eines Tages tun möchten, erstellen Sie ein Moodboard und hängen Sie es in die Toilette. Dadurch wird man jeden Tag damit konfrontiert und die Chance, dass man tatsächlich alles tut, was man tun möchte, ist größer. Denn die Zeit vergeht wie im Flug und das Leben ist jetzt. (S. 152)

Merken Sie sich Ihre Wunschliste

Brauchen Sie ein wenig Hilfe?

Sich glücklicher zu fühlen ist etwas, das Sie beeinflussen und an dem Sie arbeiten können. Haben Sie damit Probleme, wissen nicht, wo Sie anfangen sollen und könnten Sie dabei Hilfe gebrauchen? Bestellen Sie hier mein Happlify your life-Buch und tragen Sie sich auf die Liste ein, um weitere Informationen zum Happlify your life-Glückscoaching zu erhalten. Wir arbeiten hinter den Kulissen daran und sobald es verfügbar ist, werden Sie es als Erster erfahren 👉 HIER REGISTRIEREN

Mariko Naber

Die Autorin: Mariko Naber

Branding-Expertin und Online-Unternehmerin Mariko ist der glückliche Kopf hinter Happlify. Zusammen mit Partner Mark leitet sie Happlify, die Agentur Loaded Ink BNO für den Online-Verkauf und die Markenbildung. Sie liebt Wohlfühlen, gelegentliche Freundlichkeiten, Fleischbällchen, Schokoladenmousse, Zeit mit der Familie, Meer, Piña Colada, Zucker und Gewürze und alles Schöne.

De links op onze website kunnen gesponsord zijn, zie voor meer informatie onze gebruiksvoorwaarden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.